Dr Johannes Wachter Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Fusschirurgie

Die minimalinvasive Fußoperation

Grundvoraussetzung für die minimalinvasive Fußchirurgie sind exzellente anatomische Kenntnisse und Erfahrungen im gesamten Spektrum der offenen Chirurgie an Fuß und Sprunggelenk, da der Fußchirurg, ohne es zu sehen, wissen muss, wie er an welcher Stelle was operiert. Intensive Schulung in Anatomie und Operationstechniken sind notwendig, um die minimalinvasive Chirurgie durchführen zu können. Ein spezieller Röntgenapparat mit minimaler Röntgenstrahlung ist Voraussetzung für die Kontrolle der Operationsschritte. Spezielle Verbandstechniken und spezielle Kenntnisse in der Rehabilitation sind notwendig, um gute Erfolge in der minimalinvasiven Fußchirurgie zu erzielen.